Heraldische Exkursion nach Schloss Wolfshagen

Unser langjähriges Mitglied, Herr Prof. Dr. Bernhard von Barsewisch, hat sich bereit erklärt, für Mitglieder des HEROLD eine heraldisch betonte Führung durch das Schloss-Museum Wolfshagen zu veranstalten.

Treffpunkt ist am 20. Mai um 11:00 Uhr vor dem Schloss-Museum Wolfshagen (http://www.schlossmuseum-wolfshagen.com/). Herr Prof. von Barsewisch führt uns durch das Museum mit einem besonderen Augenmerk auf Wappen, Wappenahnentafeln und Wappenstammtafeln. Einen kurzen Eindruck von den vorhandenen Werken können Sie vorab bereits hier erhalten.

Um 12:30 Uhr essen wir gemeinsam zu Mittag im Hotel-Restaurant am Schloss (http://www.hotelrestaurantamschloss.de/).

Danach besteht die Möglichkeit, den Rundgang im Schloss individuell fortzusetzen.

Der Eintritt kostet pro Person (in einer Gruppe) inklusive Führung 5,- €.

Schloss Wolfshagen in Google-Maps (öffnet in einem neuen Fenster)

Mit dem Auto von Berlin: Wolfshagen ist mit dem Auto erreichbar von der Abfahrt Pritzwalk/Heiligengrabe, dann auf der B 189 weiter über Groß Pankow (wo gerade eine Baustelle die direkte Zufahrt nach Wolfshagen versperrt). Es geht weiter in Richtung Perleberg zur Abfahrt bei Retzin nach Wolfshagen. Am Schloss sind ausreichend Parkplätze vorhanden.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Regionalbahn bis Bahnhof Groß Pankow/Prignitz, 4 km von Wolfshagen entfernt, von dort mit Ruftaxi (Arge-Prignitz-Bus, Tel.  03876/789940) nach Wolfshagen.

Drucken